Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
  • Wir informieren und unterstützen Sie

Begleitung Ehrenamtlicher Betreuer

Die meisten Betreuungen in Deutschland werden ehrenamtlich oft durch Familienangehörige geführt.
Wir freuen uns, wenn sich Menschen als ehrenamtliche Betreuer engagieren und unterstützen diese in ihrer Tätigkeit.

  • Durch regelmäßige Sprechstunden jeden 2. Montag im Monat von 10.00–12.00 Uhr in unseren Räumen.
  • Durch kostenlose Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen, zu denen alle persönlich eingeladen werden, die bei uns registriert sind.
  • Durch individuelle Beratungsgespräche nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.
  • Durch einen halbjährlichen Erfahrungsaustausch mit anderen ehrenamtlichen Betreuern.
  • Ehrenamtliche Betreuer sind über den Betreuungsverein haftpflichtversichert, wenn sie zuvor registriert worden sind.

Termine

Jeden 2. Montag des Monats von 10:00-12:00 Uhr
Ort: Räume des Betreuungsvereins, Oststraße 38, in Velbert

Unterstützung für ehrenamtliche rechtliche Betreuer*innen in Velbert und Heiligenhaus

Wenn ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen und Betreuer mit ihren Alltagsfragen nicht mehr weiter wissen oder das Gefühl haben den behördlichen Anforderungen nicht mehr gerecht zu werden, können sie Unterstützung durch die Betreuungsvereine erhalten. Für alle Fragen rund um eine ehrenamtlich rechtliche Betreuung bieten wir jeden 2. Montag des Monats unsere Sprechstunde an.  Coronabedingt bitten wir um Anmeldung unter Tel.: 02051 2595-132.

 

Sascha von Berswordt-Wallrabe
Fax: 02051 2595-159
Tatjana Anicic
Fax: 02051 2595-159
Jörg Dornieden
Fax: 02051 2595-159

Wir sind für Sie da.